Krisensimulation

„Den guten Seemann erkennt man bei schlechtem Wetter.“

Ereignisse und Krisen sind nicht planbar, wohl aber ihre Bewältigung. Wir haben für mehr als 30 Unternehmen und Konzerne Krisenhandbücher, Krisenkommunikationspläne, Checklisten und Vorratsmeldungen erarbeitet, führen regelmäßig Krisenstabsübungen durch und stehen Standby, wenn ein Risiko schlagend wird.

Die TeilnehmerInnen lernen den Krisenmanagementprozess verstehen und gewinnen einen ganzheitlichen Eindruck von der konkreten Arbeit im Krisenstab. Sie professionalisieren in Krisen die Kommunikation nach innen und außen.

Sie erhalten ein Handwerkzeug zur Umsetzung ISO 31000 Risikomanagement. bettertogether bereitet Sie optimal auf potenzielle Krisenereignisse vor – mit präventiven Krisenplänen, Krisensimulationen, Team- und Netzwerkanalysen, Vorratsmeldungen und Krisennotfallstatements. Die Umsetzung wird anhand einer bewährten Methode („Führungsrhythmus“) eingelernt und mit praktischen Beispielen durchgespielt.

Betreuungsteam

1 Berater, 1 Trainer (Martin Voill)

Infos & Anmeldung

 DAUER: Firma 2 Tage

 TERMIN: nach Vereinbarung

  Firmenintern:  € 8.560,-

Ansprechpartnerin

Nina Kleindl

Tel: +43 1 890 2409-19
Fax: +43 1 890 2409-15

n.kleindl@bettertogether.at

Nina Kleindl - Ansprechpartnerin Trainings